ENTDECKEN

Die Sammlung

In der festen Sammlung des Museums sehen Sie Werke von Johannes Larsen, Fritz Syberg und vielen anderen Künstlern mit Verbindung zu den Fünen-Malern oder zu Kerteminde.

Johannes Larsen und Fritz Syberg

Fritz und Anna Syberg zogen 1902 nach Kerteminde, und die beiden Künstlerfreunde Fritz Syberg und Johannes Larsen verschafften dem Gebiet einen Namen in der Welt der Kunst. Insbesondere die dramatische Natur von Fyns Hoved und die bäuerliche Landschaft nordwestlich von Kerteminde wurden von Syberg verewigt, während Larsen vor allem die maritimen Motive und Landschaften, sein und Alhelds Künstlerzuhause und natürlich Vögel darstellte. In der Sammlung präsentieren wir zahlreiche Hauptwerke von Fritz Syberg und Johannes Larsen.

JL Gravænder (1942)

Die Familie Swane

Johannes Larsens Schwester Christine war ebenfalls Künstlerin wie ihr Bruder. 1910 heiratete sie den Maler Sigurd Swane, und trotz ihrer Scheidung im Jahre 1920 ist sie heute unter dem Namen Christine Swane als eine der ersten weiblichen Modernisten Dänemarks bekannt. Die beiden Künstler wohnten zeitweise in Kerteminde. Auch Werke ihres gemeinsamen Sohnes Lars Swane sind im Museum zu sehen.

Swane, Christine Opstilling på kakkelbord med blomster, brændevinshund og vifte 1945 Olie 65 x 50 JLM 2-907 Foto Ole Friis